Floh & Co.

Hebammenpraxis und Elternzentrum

Die Akupunktur kann angewendet werden als Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, zum Beispiel Übelkeit, Schlafstörungen, Sodbrennen, Gestose, Rückenschmerzen, Migräne. Sowie als Prophylaxe zur Geburtsvorbereitung und bei akuten Erkrankungen während und nach der Geburt, zum Beispiel Rückbildungsstörungen, Stillproblemen etc.

 

Leitung und Anmeldung: Andrea Tillmanns-Bittel, Hebamme